Beispiel für eine Startseite (Front Page) mit einem erstellten Template bei Twenty Twenty-Four

Startseite bei Twenty Twenty-Four

Im Forum stellen wir immer wieder fest, welche Schwierigkeiten User mit der Anpassung eines Block Themes wie Twenty Twenty-Four haben. Da diese Frage wieder mal im Forum gestellt wurde, zeige ich nachfolgend, wie man z. B. eine neue Startseite bei Twenty Twenty-Four erstellt und ein Template für diese Startseite gestaltet. Der Beitrag gehört zu einer Serie zur Anpassung von Templates. …

Weiterlesen …

Headings bei WordPress Websites und Block Themes wie Twenty Twenty-Four

Gestaltung von Headings (Überschriften) bei Block Themes

Aufgrund eines Beitrags im deutschsprachigen WordPress-Support-Forum bin ich auf eine Option gestoßen, die ich bis dato nicht kannte: Man kann Headings (Überschriften) bei Block Themes wie Twenty Twenty-Four (TT4) individuell für jedes Überschriften-Element farbig gestalten. Aber es gibt noch mehr Möglichkeiten. …

Weiterlesen …

WordPress Shrinked Headder bei Block Themes wie Twenty Twenty-Four

Shrinked Header bei Twenty Twenty-Four

Ich habe schon vor einiger Zeit einen Beitrag zum Sticky Header geschrieben. Diese Option steht seit WordPress 6.2 als „eingebaute“ Option zur Verfügung. Bei vielen klassischen Themes hat man aber noch sehr viel mehr Optionen bei der Navigation und dem Header. Beispielsweise ist der Shrinked Header eine Option, die ich besonders bei den Block Themes wie Twenty Twenty-Four vermisse. Das kann man aber mit einem recht neuem Plugin jetzt einrichten. …

Weiterlesen …

Sticky footer bei block Themes und klassischen Themes

WordPress: Sticky Footer

Aufgrund einer Anfrage eines Users im deutschsprachigen Support-Forum habe ich mich etwas intensiver mit der Frage beschäftigt, wie man einen Sticky Footer auf einer WordPress-Website erstellt. Dabei ist die Vorgehensweise unterschiedlich – je nachdem, ob man ein Block Theme wie z. B. Twenty Twenty-Four oder ein klassisches Theme wie GeneratePress verwendet. …

Weiterlesen …

Custom Fields in einem Template bei Twenty Twenty-Four

Custom Fields bei Twenty Twenty Four: Template anpassen oder erstellen

In diesem Beitrag zeige ich an einem Beispiel, wie man bei dem Standard-Theme Twenty Twenty-Four ein Template mit Custom Fields (benutzerdefinierte Felder) erstellt. Leider ist das aktuell nach meinem Wissensstand nicht ohne ein weiteres Plugin oder eigene Programmierung möglich. In diesem Beitrag verwende ich das Plugin GenerateBlocks, um Custom Fields im Frontend anzuzeigen. Erweiterte Möglichkeiten bietet das Plugin Advanced Custom Fields. …

Weiterlesen …

Twenty Twenty-Four: Suche mit der Lupe in der Navigation anpassen

Twenty Twenty-Four: Suche mit der Lupe in der Navigation anpassen

Karl vom WordPress Meetup in Dresden hat schon seit einiger Zeit eine Möglichkeit gesucht, die Suche mit der Lupe bei einem Block Theme wie Twenty Twenty-Four (TT4) anders (oder schöner) zu gestalten und ist dabei auf eine interessante Option gestoßen. Die von Karl angesprochene Lösung habe ich dann als Grundlage verwendet, um die Suche noch ein wenig aufzupimpen. …

Weiterlesen …

Twenty Twenty-Four: Smooth Scrolling und interne Anker

Twenty Twenty-Four: Smooth Scrolling und Anker

In letzter Zeit habe ich viele Dinge im Zusammenhang mit dem neuen Standard-Theme Twenty Twenty-Four getestet. Twenty Twenty-Four ist mit WordPress 6.4 veröffentlicht worden und in der Tat ein wundervolles Theme ohne großen Schnickschnack. Man kann das Theme noch ein wenig aufpimpen, um ein Smooth Scrolling und die korrekte Ansteuerung von Ankern bei einem sticky header zu erreichen. Insbesondere bei Onepagern ist das eine schöne Sache. …

Weiterlesen …

WordPress 6.3: Weitere Tipps zu Stilen (Global Styles), theme.json und Backendfarben bei Templates

WordPress 6.3: Tipps zu Global Styles, theme.json und Backendfarben bei Templates

Nachdem ich bereits in einem vorherigen Beitrag Möglichkeiten zu Breakpoints, oberen Rand, quadratische Beitragsbilder beim aktuellen Standardtheme Twenty Twenty-Three (Block Theme) beschrieben habe, kommen jetzt weitere Tipps. Beim Testen der kommenden WordPress 6.3 im Zusammenhang mit neuen Projekten sind mir einige Dinge bei Verwendung der theme.json bzw. Stile (Global Style) aufgefallen, die teilweise auch noch nicht so ganz „rund“ laufen oder ggfs. schwer zu finden sind. …

Weiterlesen …

Template für Kategorie erstellen

Template für Kategorien beim Full Site Editing (FSE) und Block Themes

Seit nicht allzu langer Zeit besteht die Möglichkeit, bei einem Block Theme wie z. B. Twenty Twenty-Two beim Full Site Editing (FSE) für jede Kategorie ein eigenes Template zu erstellen. Dabei besteht die Möglichkeit, eine einzelne Vorlage für alle Artikel oder eine bestimmte Vorlage zu erstellen. Wie man vorgehen könnte, beschreibe ich in diesem Beitrag. …

Weiterlesen …

Global Style Variations: orange auf anthazit am Beispiel TwentyTwenty-Two

Global Style Variationen bei Block Themes

In WordPress 6.0 wird man mehrere Global Style Variationen bei einem Block Theme wie z. B. Twenty Twenty-Two anbieten oder nutzen können. Global Style Variationen können verschiedenen Stilvoreinstellungen berücksichtigen, wie das Ein-/Ausschalten der Schriftstärke, Stiloptionen oder auch die Standardfarbpalette. In diesem Beitrag beschreibe ich am Beispiel der Standardfarbpalette, wie man Global Styles bei Block Themes in WordPress erstellt und verwendet. …

Weiterlesen …