WordCamp Deutschland 2023: Attendees

WordCamp Deutschland 2023: Anreise, Ablauf und Fazit

Nach meinem Beitrag zur Orga des WordCamps Deutschland 2023 in Gerolstein hier jetzt der Beitrag zur Anreise, zum Verlauf und ein Fazit. Ich stelle hier insbesondere die Volunteers-Organisation ausführlicher dar. So viel vorweg: Der Aufwand hat sich gelohnt und unter der Leitung von Jessica Lyschik und Birgit Olzem haben wir als Orga-Team mit der grandiosen Unterstützung der Sponsoren und tatkräftiger Unterstützung der Volunteers meines Erachtens ein tolles WordCamp mit sehr interessanten Vorträgen der Speaker veranstaltet. …

Weiterlesen …

WordCamp Deutschland in Gerolstein

WordCamp Deutschland 2023: Zum ersten Mal im Orga-Team

Dies ist eine nicht ganz vollständige Dokumentation meiner Beteiligung am Orga-Team zur Vorbereitung des WordCamp Deutschlands 2023 in Gerolstein vom 19.10. bis 21.10.2023. Die Idee für diese Doku kam mir leider zu spät (Ende Juli 2023). Bis dahin war allerdings schon viel passiert. Sinn und Zweck der Doku ist einerseits reiner Selbstzweck, weil ich dadurch die Planung eines WordCamps besser nachvollziehen kann. Andererseits aber soll diese Doku auch ermutigen, sich als Organisator, Speaker oder Volunteer zu bewerben. …

Weiterlesen …

Quadratische Bilder bei WordPress 6.3

WordPress 6.3: Quadratische Bilder mit Aspect Ratio beim Image Block

Bei einem Projekt sollten die Bilder quadratisch sein. Das ist grundsätzlich auch über entsprechende CSS-Regeln zu erreichen. In WordPress 6.3 wird es beim Image Block weitere Eigenschaften geben, so dass über diese Settings quadratische Bilder in Beiträgen oder auf Seiten verwendet werden können, auch wenn die Bilder nicht in quadratischer Form vorliegen. Das macht die Entwicklung natürlich viel einfacher. …

Weiterlesen …

WordPress 6.3: Reusable Blocks (wiederverwendbare Blöcke) werden Synced Patterns (Synchronisierte Patterns)

WordPress 6.3: Patterns bzw. Vorlagen und wiederverwendbare Blöcke

In WordPress 6.3 gibt es jetzt nicht mehr diese strikte Unterscheidung zwischen Block Patterns (Vorlagen) und wiederverwendbaren Blöcken. Bei der Erstellung der Block Pattern kann man entscheiden, ob ein Block Pattern synchronisiert werden soll oder nicht. Aber das Beste: Die Erstellung von Block Patterns ist jetzt wesentlich einfacher und man benötigt jetzt keine zusätzlichen Plugins oder muss umständlich Code kopieren. …

Weiterlesen …

WordPress: Automatisches Update auf eine Major-Version verhindern

WordPress: Automatisches Major-Update verhindern

Aufgrund einer Diskussion in Mastodon hier ein Beitrag, wie man verhindern kann, dass automatisch eine WordPress-Instanz auf eine Major-Version upgedatet wird. In der Regel warte ich bei „wichtigen“ WordPress-Instanzen oder auch bei Instanzen von Kunden ein paar Tage, bis ich bei einem Update auf eine neue Major-Version umstelle. In einigen Fällen ist das aber heute bei WordPress 6.3 automatisch passiert. …

Weiterlesen …

WordPress 6.3: Weitere Tipps zu Stilen (Global Styles), theme.json und Backendfarben bei Templates

WordPress 6.3: Tipps zu Global Styles, theme.json und Backendfarben bei Templates

Nachdem ich bereits in einem vorherigen Beitrag Möglichkeiten zu Breakpoints, oberen Rand, quadratische Beitragsbilder beim aktuellen Standardtheme Twenty Twenty-Three (Block Theme) beschrieben habe, kommen jetzt weitere Tipps. Beim Testen der kommenden WordPress 6.3 im Zusammenhang mit neuen Projekten sind mir einige Dinge bei Verwendung der theme.json bzw. Stile (Global Style) aufgefallen, die teilweise auch noch nicht so ganz „rund“ laufen oder ggfs. schwer zu finden sind. …

Weiterlesen …

Spaltenblock bei WordPress-Instanzen: Mobil Reihenfolge umkehren

Spaltenblock: Mobil Reihenfolge umkehren

Bei der Entwicklung eines Kunden-Projekts soll bei einem zweispaltigen Block (Block Editor) mobil nicht die erste, sondern die zweite Spalte bei einem Spaltenblock zuerst gezeigt werden. Das ist mit CSS kein großes Problem. In diesem Beitrag erkläre ich, wie ich das Problem recht einfach auf einer WordPress-Instanz gelöst habe. …

Weiterlesen …

WordCamps und WordPress-Events: Gedanken, Überlegungen und Anregungen zu neuen Formaten.

WordCamps und WordPress-Events: Gedanken, Überlegungen, Anregungen

Diesmal geht es nicht um ein technisches Problem, sondern das ist ein Beitrag im Zusammenhang mit der Diskussion um neue Formen von WordCamps und WordPress-Events: Wie kann man WordPress attraktiv (auch) für die „Alten“ und Newbies („neuen“ – Leute) machen bzw. halten? Gerade die superinteressanten neuen Entwicklungen (Full Site Editing, Block Themes, theme.json, etc.) sind leider nicht wirklich einfach für den Otto-Normal-User zu verstehen und ich bin davon überzeugt, dass nicht nur die „Alten“ und die „Neuen“ sich damit schwer tun. …

Weiterlesen …

Twenty Twenty-Three ist ein hochflexibles Block Theme (WordPress): Tipps zu Breakpoints, oberen Rand, quadratische Beitragsbilder, etc.

Twenty Twenty-Three: Tipps zu Breakpoints und einiges mehr

Twenty Twenty-Three: Tipps zu Breakpoints, oberen Rand, quadratische Beitragsbilder, etc. Das Standard-Theme Twenty Twenty-Three (ein sogenanntes Block Theme), besticht einerseits durch seine Schlichtheit, ist aber unglaublich flexibel und kann den eigenen Wünschen umfassend entsprechend fast beliebig angepasst werden. Twenty Twenty-Three …

Weiterlesen …

Erste Hilfe bei Fehlern und Problemen. Wiederherstellen einer WordPress-Webseite

WordPress-Wartung ist wichtig: Plugins, Theme und WordPress aktualisieren

Die Wartung einer WordPress-Instanz ist enorm wichtig. Wir haben Kunden, die Kontakt zu uns aufgenommen haben, weil die WordPress-Website nicht funktionierte. Beim Blick in das Dashboard wurde schnell klar: Die WordPress-Version war total veraltet und einige seit Jahren nicht mehr aktualisierten Plugins dümpelten vor sich hin. …

Weiterlesen …