Twenty Twenty-Four, Twenty Twenty-Three: Darstellungsfehler bei Navigation beheben

Twenty Twenty-Four, Twenty Twenty-Three: Darstellungsfehler bei Navigation beheben

In manchen Fällen kommt es bei Block Themes wie z. B. Twenty Twenty-Three (TT3) und Twenty Twenty-Four (TT4) zu Darstellungsproblemen bei der Navigation. So wurde im deutschsprachigen Support-Forum dieser Fehler vereinzelt gemeldet, z. B. hier im Zusammenhang mit Twenty Twenty-Three und hier im Zusammenhang mit Twenty Twenty-Two. Aber auch bei Twenty Twenty-Four kann dieser Fehler auftauchen. Wie man das in der Regel lösen kann, beschreibe ich in diesem Beitrag.

Fehlerhafte Darstellung der Navigation bei Twenty Twenty-Four

Das Problem mit einer fehlerhaften Darstellung der Navigation hatte ich vor ein paar Tagen ebenfalls auf einer Testinstanz.

In der developer console werden keine Fehler angezeigt.

Auch bei Aktivierung eines anderen Block Themes wie z. B. Twenty Twenty-Three wird die fehlerhafte Darstellung nicht korrigiert.

Das Problem hängt damit zusammen, dass die CSS-Dateien (z. B. die Datei style.min.css im Ordner ...\wp-includes\blocks\navigation) nicht korrekt geladen werden. Ursache sind die Transients.

„Die WordPress Transients API ist ein einfacher Weg, um aufwendig generierte Daten in der Datenbank zu speichern und als Cache wiederzuverwenden.“

Quelle: https://themecoder.de/2017/09/21/wordpress-transients-anzeigen-bearbeiten-und-loeschen/

Einen Lösungsansatz habe ich hier gefunden. Das Problem wurde übrigens hier bereits als bug gemeldet.

Nachdem ich das Plugin WP-Sweep installiert und aktiviert habe, habe ich eine komplette Bereinigung durchgeführt. Danach war das Problem in diesem Fall beseitigt.

Funktioniert aber nicht immer

Auf einer anderen Testinstanz konnte ich aber leider auf die beschriebene Art das Problem nicht lösen und der Fehler war ziemlich hartnäckig.

Als weiteres Plugin zur Lösung wurde Transients Manager vorgeschlagen, das aber ebenfalls keine Lösung brachte.

Auch die Neuerstellung der Navigation brachte in dem Fall leider keine Lösung.

Erstaunlicherweise war das Problem aber ein paar Tage später, als ich mir das Problem noch mal ansehen wollte, gelöst. Es scheint also doch mit den Transients zusammenzuhängen, die in diesem Fall ziemlich hartnäckig waren.

Fazit

Der Darstellungsfehler speziell bei der Navigation kann vereinzelt auftauchen und schon mal sehr hartnäckig sein. In der Regel bekommt man den Fehler aber z. B. mit entsprechenden Plugins wieder in den Griff. Wenn das dann nicht funktioniert hat, verschwindet der Fehler – warum auch immer – nach ein paar Tagen von selbst.

Weitere Beiträge zum Thema

Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme

Was hältst du davon?

Wir hoffen, dieser Beitrag hat dir gefallen und wir würden uns über einen Kommentar freuen. Auch über Erweiterungen, Korrekturen, Hinweise oder sonstige Anmerkungen freuen wir uns sehr.

  • Auf der folgenden Seite findest du weitere interessante Beiträge sortiert nach Kategorien und Schlagwörter.
  • Wenn du über unsere neuesten Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich gerne bei unserem Newsletter anmelden.

Beitrags-Kategorien

Allgemein (102) Anleitung (63) Block-Editor (42) CSS (9) Full Site Editing (30) Keine Anzeige (1) Plugins (28) Theme (20) Tipps (66) Veranstaltungen (3) WordPress (108)

Schreibe einen Kommentar