WordCamp Deutschland 2023: Anreise, Ablauf und Fazit

Beitragsdatum: 23.10.2023 | Letztes Update: 10.11.2023

WordCamp Deutschland 2023 – Anreise, Ablauf und Fazit

Nach meinem Beitrag zur Orga des WordCamps Deutschland 2023 in Gerolstein hier jetzt der Beitrag zur Anreise, zum Verlauf und ein Fazit. Ich stelle hier insbesondere die Volunteers-Organisation ausführlicher dar. So viel vorweg: Der Aufwand hat sich gelohnt und unter der Leitung von Jessica Lyschik und Birgit Olzem haben wir als Orga-Team mit der grandiosen Unterstützung der Sponsoren und tatkräftiger Unterstützung der Volunteers meines Erachtens ein tolles WordCamp mit sehr interessanten Vorträgen der Speaker veranstaltet.

Anreise mit dem Fahrrad zum WordCamp war geplant …

Ein wenig nervös bin ich dann doch: Immerhin liegen insgesamt ca. 170 km von Attendorn im Sauerland zum WordCamp Deutschland 2023 in Gerolstein bei recht durchwachsenem Wetter lt. Prognose vor mir. Eine Zwischenübernachtung habe ich in Altenahr eingeplant. Was mich im Ahrtal bis Gerolstein erwartet ist auch noch nicht so klar, weil ja die Hochwasserkatastrophe 2021 auch im Ahrtal ihre Spuren hinterlassen hat.

Tage vorher hatte ich mir den Wetterbericht auf verschiedenen Portalen angesehen und dann kam es noch schlimmer, als ich befürchtet habe: Weil das Wetter richtig miserabel war (morgens 4° und Regen – warmer Regen wäre ja noch ok gewesen), konnte ich leider nicht mit dem Rad, sondern musste mit dem Auto fahren. Sehr schade – ich hatte mich tatsächlich sehr darauf gefreut.

Sollte das WordCamp Deutschland 2024 dann auch wieder in Gerolstein stattfinden, dann bin ich zumindest gerüstet. 😉

Am 15.10.2023 bin ich also in Attendorn mit dem Auto nach Altenahr (da hatte ich eine Zwischenübernachtung eingeplant, die ich nicht mehr stornieren konnte) gestartet und am 16.10.2023 von Altenahr weiter nach Gerolstein gefahren.

Altenahr

In der Tat waren die Spuren der Hochwasserkatastrophe in Altenahr unübersehbar.

Gerolstein

Aufgrund der guten Kontakte von Birgit war Gerolstein als Veranstaltungsort eine tolle Sache. Gerolstein ist ein kleiner Ort in der Eifel und mit dem Rondell (Stadthalle in Gerolstein) gab es eine ideale Location. Der Aufbau erfolgte am Mittwoch, dem 18.10.2023. Tische und Stühle für den Contributor Day haben wir entsprechend den Größen der jeweiligen Teams beim Contributor Day aufgestellt.

Contributor Day – der erste Tag beim WordCamp Deutschland am 19.10.2023

Am 19.10.2023 fand der Contributor Day mit insgesamt ca. 120 Attendees statt. Es gab folgende Gruppen:

  • de.wordpress.org: Redaktion / Inhalte für de.wp.org / News / Planet
  • Polyglots: Übersetzung von WordPress, Plugins, Themes und WordPress.org selbst
  • Community: Alles von WordCamps über Meetups bis zum Verhaltenskodex
  • Core: Fehler melden, Patches schreiben für WordPress selbst
  • Gutenberg: Wie Core nur für den Block-Editor
  • WP-CLI: WordPress über die Kommandozeile steuern
  • Barrierefreiheit: Alles was WordPress benutzbar für alle macht (z.B. blinde Nutzer)
  • Support: Fragen beantworten in Supportforen
  • Sustainability: Nachhaltigkeit im ökologischen und übertragenem Sinn
  • Hosting: Webspace und alles was dazu gehört
  • Meta: Alles auf den offiziellen Sites (WordPress.tv, WordPress.org, etc.)
  • TV: Videoaufzeichnung auf WordCamps und Meetups

Quelle: https://germany.wordcamp.org/2023/contributor-day/

Die Aufgaben der Volunteers beim WordCamp Deutschland 2023

Vor dem Start des Contributor Days mussten sich die Attendees anmelden. Am Eingang hatten wir daher den Infopoint positioniert, an dem die Volunteers die Attendees registrierten, die Badges und die T-Shirts je nach gewählter Größe verteilten. Manja und ich hatten dazu die Volunteers so eingeteilt, dass insbesondere am Morgen des 19.10. (Contributor Day) und am Morgen des 20.10. (1. WordCamp-Tag) möglichst viele Volunteers beim Infopoint waren, um dafür zu sorgen, dass die Anmeldung möglichst schnell vonstatten ging.

Außerdem hatten wir noch Volunteers in Track 3 positioniert, damit gewährleistet war, dass nur Sponsoren, Orga und Volunteers diese Aufenthaltsräume betreten konnten.

Die Volunteers hatten wir vor der Einteilung und nach Bekanntgabe des Zeitplans befragt, an welchen Tagen (am Vormittag oder Nachmittag) sie nicht eingesetzt werden wollten, damit sie Vorträge oder Workshops, die für sie interessant waren, besuchen konnten.

Nach dem Vortrag von Jessica Lyschik zum Thema „WordCamps in Deutschland – Ein Neuanfang in 2023?“ startete dann um ca. 10.30 Uhr der Contributor Day.

WordCamp Deutschland 2023: Contributor Day

WordPress-Support beim Contributor Day

In einer Gruppe von zunächst ca. 10 Attendees habe ich zunächst im Rahmen eines Vortrags die Struktur des Forums erläutert und anschließend wurden nach Vorstellung einiger „typischen“ Thread-Beispiele die entsprechenden Antworten diskutiert. Ich habe den Teilnehmern einen für den Support relevanten Bereich aus meiner CherryTree-Sammlung zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um „Textbausteine“, die eine Bearbeitung und Beantwortung von Fragen (Threads) im Support-Forum vereinfachen. Ich freue mich riesig, dass zwei Attendees auch schon erste Antworten auf Fragen im Forum gegeben haben und nach Rücksprache mit Torsten Landsiedel Michael als weiterer Moderator im Support-Forum aktiv ist.

Beim Contributor Day habe ich ein Panel zum Thema „Neue Formen für WordCamps und Meetups – Visionen angeboten, bei dem zunächst Jessica Lyschik, Robert Windisch und Peter Sentner verschiedene Formen von WordCamps, die bereits in der Vergangenheit stattgefunden haben, vorstellten. Bei der anschließenden Diskussion wurde deutlich, dass es wichtig ist, sich mit neuen Formen für WordCamps zu beschäftigen, wobei mir ein Anliegen war, ein WordCamp speziell für Einsteiger anzubieten. Ob das bereits im nächsten Jahr realisiert werden kann, bleibt abzuwarten. Erste Gespräche dazu hat es auf jeden Fall beim WordCamp Deutschland in Gerolstein gegeben. Hier können meine Slides zu dem Panel heruntergeladen werden.

Der Infopoint musste an den beiden folgenden Tagen, an denen die Vorträge und Workshops stattfanden, besetzt sein. An diesen Tagen kamen noch mal zusätzlich zu den 120 bereits angemeldeten Attendees am Contributor Day weitere ca. 150 Attendees dazu.

Sehr interessante Vorträge und Workshops beim WordCamp Deutschland 2023

An den beiden Tagen gab es in Track 1 deutschsprachige und in Track 2 englischsprachige Vorträge. In Track 3 wurden die Workshops durchgeführt. Alle Vorträge in Track 1 und in Track 2 wurden aufgezeichnet.

Das TV-Team im Orga-Team hat wieder tolle Arbeit geleistet und die Aufzeichnungen in vielen Fällen schon am gleichen Tag auf wordpress.tv veröffentlicht.

Fazit

Der Aufwand hat sich gelohnt: Unter der Leitung von Jessica Lyschik und Birgit Olzem haben wir als Orga-Team mit der grandiosen Unterstützung der Sponsoren und tatkräftiger Unterstützung der Volunteers meines Erachtens ein tolles WordCamp mit sehr interessanten Vorträgen der Speaker veranstaltet. Es war eine schöne Zeit in Gerolstein mit ca. 270 Attendees: Kontakt mit vielen netten Menschen, eindrucksvolle und interessante Vorträge und Workshops sowie (gehört natürlich dazu) tolle Feiern. Erste Ideen bezüglich eines WordCamps Deutschland 2024 sind sogar schon vor Beginn des WordCamps Deutschland 2023 im Orgateam diskutiert worden. Ihr seht also, es geht weiter und könnt gespannt sein, wo und in welchem Rahmen das stattfinden wird. Ich werde sicher wieder dabei sein – entweder gerne wieder im Orga-Team oder sonst auch als Teilnehmer.

Fotos: WordPress-Orga-Team und haurand.com

Wie hat euch das WordCamp Deutschland 2023 gefallen? – Schreibt gerne einen Kommentar.

Weitere Beiträge zum Thema (Block Neueste Beiträge)

Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme

Was hältst du davon?

Wir hoffen, dieser Beitrag hat dir gefallen und wir würden uns über einen Kommentar freuen. Auch über Erweiterungen, Korrekturen, Hinweise oder sonstige Anmerkungen freuen wir uns sehr.

  • Auf der folgenden Seite findest du weitere interessante Beiträge sortiert nach Kategorien und Schlagwörter.
  • Wenn du über unsere neuesten Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich gerne bei unserem Newsletter anmelden.

Beitrags-Kategorien

Allgemein (104) Anleitung (68) Block-Editor (45) CSS (10) Full Site Editing (34) Keine Anzeige (1) Plugins (28) Short News (1) Theme (28) Tipps (69) Veranstaltungen (3) WordPress (113)

4 Gedanken zu „WordCamp Deutschland 2023: Anreise, Ablauf und Fazit“

Schreibe einen Kommentar