WP Sofa und die Alpen

„WP Sofa und die Alpen“ oder „Wie man in Pandemiezeiten Sport und WordPress verbinden kann“

Sie werden sich jetzt sicher fragen: Was soll das und was hat das hier in einem Beitrag auf haurand.com zu suchen? Das will ich kurz erklären: Das WP Sofa ist ein WordPress Podcast mit vielen interessanten Informationen rund um WordPress. Und das mit den Alpen kommt später.

Es ist schon ziemlich lange her, als ich auf diesen Podcast zu WordPress gestoßen bin. In dem Podcast stellen Sven, Udo und Robert Neuigkeiten zu Themes und Plugins vor, erläutern neue Entwicklungen zu WordPress und Gutenberg (Block-Editor) und Udo vermeldet immer mal wieder die neuesten Entwicklungen in der Rubrik „WordPress und Recht“.

Ich kenne keine Quelle, die mir in einer so kompakten und kompetenten Art Infos vermittelt wie das WP Sofa. Der Haken ist allerdings, dass die Podcasts relativ lang sind (zwischen 120 und 150 Minuten – aber bitte, bitte nicht kürzen – warum, das steht weiter unten). In der Regel bringe ich nicht die Geduld auf, mir das so lange konzentriert anzuhören, was aber keinesfalls an dem Podcast liegt.

Und dann kam Corona

Vor ca. einem Jahr traf uns alle unvorbereitet die Corona-Pandemie mit aller Wucht. Für mich hat sich zunächst noch nicht so viel geändert, weil ich in der Regel viel zu Hause arbeite. In meiner Freizeit mache ich viel Sport und irgendwann war die „Muckibude“ geschlossen.

Da blieb mir zunächst nur das Radfahren (Laufen darf ich leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr – die alten Knochen). Als notorischer Frühaufsteher ist mir lieber, wenn ich mein Sportpensum am frühen Morgen bereits erledigt habe. Gleichzeitig bin ich aber eher ein „Warmduscher“, denn entweder ist es zu kalt und/oder zu regnerisch und/oder zu dunkel, um mein Sportpensum am frühen Morgen draußen zu erledigen. Da habe ich dann eine Alternative entdeckt, auf die ich mich jeden Sonntag freue: Im Keller steht ein Ergometer. Vor ca. dreiviertel Jahren kam mir die Idee, den WP Sofa Podcast auf dem Ergometer zu hören.

WP Sofa

Und was hat das jetzt mit den Alpen zu tun?

Nun denn: Witzigerweise nennt sich eine Tour auf dem Ergometer „Der Alpenpass“. Mit WP Sofa ist die Tour durchaus erträglich, denn 40 Minuten im Keller quasi in den „Alpen“ rumzugurken ohne WP Sofa macht jetzt nicht wirklich Spaß. Die echten Alpen sind leider von mir aus auch gute 650 km weit weg – daher auch keine Alternative. So habe ich mit WP Sofa also eine wunderbare Alternative zur (immer noch) geschlossenen Muckibude gefunden. Passt also – auch wenn die dämliche Corona-Pandemie mal endlich zu Ende gehen könnte. Es reicht …

Danke an WP Sofa

An dieser Stelle möchte ich mich bei den Machern von WP Sofa herzlich bedanken, die in der Regel alle 2 Wochen immer wieder sehr interessante Neuigkeiten vorstellen.

Daher mein Tipp: Unbedingt WP Sofa anhören! – das geht natürlich auch ohne Alpentour. Für diejenigen, die sich in Pandemiezeiten sportlich betätigen wollen, kann ich auch das 7-Minuten-Training empfehlen. Dabei ist es allerdings etwas schwierig, den Podcast von WP Sofa zu hören.

Das war jetzt mal ein Beitrag, bei dem es sich nicht um mehr oder weniger technische Dinge rund um WordPress geht. Abgesehen davon habe ich mir zum Ziel gesetzt, eher Beiträge für Otto*Ottilie Normalverbraucher zu schreiben. Wobei natürlich auch der eine oder andere Beitrag durchaus technischer Art sein kann.

Was halten Sie davon?

Wir hoffen, dieser Beitrag hat Ihnen gefallen und wir würden uns über einen Kommentar freuen. Auch über Erweiterungen, Korrekturen, Hinweise oder sonstige Anmerkungen freuen wir uns sehr.

Weitere interessante Beiträge rund um WordPress finden Sie hier


Mehr erfahren auf dieser Webseite

Zum Blog

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Schreibe einen Kommentar