Ihre neue Webseite: maßgeschneidert


Für Sie genau die passende Seite

Uns ist es wichtig, dass wir für Sie eine Webseite erstellen, die passend und individuell auf Sie zugeschnitten ist. Je nach Ihrem Bedarf. Eben nicht für jeden Kunden die gleiche Webseite, sondern für jeden Kunden die passende Seite.

Wir erstellen für Sie eine Webseite, auf der sich die Besucher leicht zurecht finden und die für Sie, unseren Kunden, einfach zu bedienen ist.

Bitte keine Effekthascherei

Alles dreht sich, alles bewegt sich. Kennen Sie diese Webseiten? Wenn der „Webdesigner“ mal so richtig gezeigt hat, was er drauf hat? Er lässt in den Slider Text einfließen, darunter, möglichst auf einer großen Grafik mit Parallax-Effekt sind einzelne Inhaltsboxen angeordnet. Und so geht’s dann munter weiter. Schließlich müssen wir die ganze Trickkiste ja mal vorführen, um den Kunden zu beeindrucken.

Können wir auch, machen wir aber nicht.

Konzeptionell passend bedeutet, vorher mal nachzudenken

Je komplexer die Inhalte, desto besser muss ich sie ordnen, um sie auffindbar zu machen. Wir machen uns vorher Gedanken darüber, wie sich die Besucher auf Ihrer Webseite orientieren können. Denn zu einem guten Webdesign gehören unter anderen folgende Punkte:

  • ein logisch aufgebautes und schlankes Menü
  • evtl. ein Farbsystem für einzelne Bereiche
  • duchgängige Logik
  • gleichbleibende Strukturierung


Das Menü

Ich muss das Menü absolut logisch anlegen und die einzelnen Menüpunkten eindeutig und knapp benennen. Ich kann mir z.B. ein Farbsystem überlegen, mit dem ich einzelne Bereiche ordne. Ich muss mir Gedanken machen, welche Informationen für die Besucher am wichtigsten sind.

Leichte Orientierung bedeutet, eine durchgängige Logik bei den Webseiten anzuwenden

„Usability“ ist das Zauberwort. Wenn ich die Inhalte auf einer Unterseite mit einem Portfolio präsentiere, dann kann ich die Inhalte der nächsten Unterseite nicht in eine Liste betten.

Ein paar Worte zur Strukturierung

Die Struktur der Webseite muss durchgängig sein. Das betrifft auch die Typografie. Schriftarten, Schriftgrößen, Größen der Überschriften, der Abstand des Textes zur Überschrift, Farbgebung, all dass muss auf allen Seiten gleich gestaltet sein. Das dient nicht nur der Unverwechselbarkeit, es dient vor allem der Orientierung. Der Besucher sollte sich nicht auf jeder Unterseiten neu orientieren müssen.

Schnelle Ladezeiten durch kleinere Dateigrößen

Gut gemachte Webseiten leben von Emotionen und die erreiche ich am schnellsten durch das passende Bildmaterial. So weit, so gut. Aber große und viele Bilddateien machen eine Seite langsam und das zeigt sich fatalerweise besonders bei mobilen Endgeräten. Deshalb legen wir großen Wert darauf, die Dateigrößen der eingebundenen Medien (Bilder, Filme usw.) zu minimieren.

Kleine schlanke Themes

Für die Gestaltung Ihrer Webseite verwenden wir ausschließlich Themes und Plugins, die bei WordPress.org gelistet sind. Wir setzen nur schlanke und schnelle Themes und bewährte Plugins ein. Wir achten auch darauf, wie aktuell diese sind und ob der Support zuverlässig ist. Denn das ist wichtig für die Sicherheit Ihrer Webseite.

Individuelle Gestaltung durch individuelle Programmierung

Da wo manch anderer aufhört, beginnt unsere Arbeit: Nämlich das Feintuning, d.h. die Gestaltung, z. B. mit einem childtheme, CSS und eigenen Funktionen.

Texte einfach abrufen, statt Volltext

Das Leseverhalten ist im Internet völlig anders als bei Gedrucktem. Wobei es zwischen mobilen Geräten und Desktops noch mal unterschiedlich ist. Nichts ist im Internet langweiliger als langer Text. Hier bieten sich immer die kurzen Textauszüge (Teaser) an. Wenige, schmal gesetzte Textzeilen, gerne auch mit Foto, machen deutlich, worum es geht.

Eine gute Webseite

  • ist schnell
  • bietet zunächst die wichtigsten Informationen
  • läuft ohne Fehler
  • ist leicht zu bedienen
  • beruht auf einem Konzept
  • ist problemlos responsiv
  • sieht sehr gut aus, ist aber nicht spektakulär im Sinne grafischer Effekte

Sie möchten Ihre Webseite selber pflegen?

Nichts leichter als das. Nach einer kurzen eingehenden Schulung sind Sie in der Lage, Inhalte selber einzugeben. Dazu geben wir Ihnen ein individuelles Handbuch, das nur das enthält, was für Ihre neue Seite relevant ist. Mehr zum Thema Content-Management-System (CMS) finden Sie hier.

Selten sagen wir auch mal Nein

Da kommt ein Kunde und hat genaue Vorstellungen, wie seine neue Seite auszusehen hat. Da kann es schon mal zu, sagen wir „Geschmackskonflikten“ kommen. Wir hören uns die Wünsche an und ergründen seine Vorstellungen. Wir klären den Kunden über unsere Vorstellungen auf. Wir erklären, warum wir etwas so und nicht anders machen. Wir appellieren an sein Vertrauen. Wir versuchen, ihn zu überzeugen. Aber niemals, unter gar keinen Umständen, machen wir eine Webseite, zu der wir nicht stehen.


Mehr erfahren auf dieser Webseite

Zum Blog

Mehr erfahren auf unserer Webseite

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme